Walter Weber

Biographie

Freier Regisseur und Drehbuchautor.


Regie am Schauspielhaus Zürich: "Extremeties" von William Mastrosimone.


Mitarbeit an folgenden Fernsehserien: Autor und Produzent von "Hellseher wider Willen" (mit Wolfgang Kieling), Autor von "Der Fahnder" (mit Klaus Wennemann) und Autor von "Auf Achse" (mit Manfred Krug).  


Dozent für Dramaturgie und Regie an der Hochschule für Fernsehen und Film München.


Autor und Producer bei der Bavaria Film Atelier GmbH.


Studium an der Schauspielakademie Zürich und an der Hochschule für Film und Fernsehen München.

Festivals & Auszeichnungen

2013 Meine Tocher, ihr Freund und ich Nominierung zur ROMY

2012 Nägel mit Köppen Filmfest Hamburg

2009 Ein Dorf sieht Mord Filmfest Hamburg

1998 Bella Block - Tod eines Mädchens Nominierung zum 

Adolf-Grimme-Preis

Projekte (Auswahl)

2016/17 Tatort: Zwei Leben

Turnus Film | SRF | Fernsehfilm (nach einem Drehbuch von Felix Benesch, Regie)

2014 Das Kloster bleibt im Dorf

Zieglerfilm | ZDF | Fernsehfilm (Regie)

2013 Meine Frau, ihr Traummann und ich

all in production | ZDF | Fernsehfilm (Regie)

2012 Ein starkes Team: Prager Frühling

UFA | ZDF | Fernsehfilm (Regie)

2011/12 Meine Tochter, ihr Freund und ich

MR Film | ZDF, ORF | Fernsehfilm (Regie)

2011 Nägel mit Köppen

Network Movie | ZDF | Fernsehfilm (Regie)

2010 Ein starkes Team: Blutsschwestern

UFA | ZDF | Fernsehfilm (Regie)

2009 Verstrickt und zugenäht

Triluna Film | SF | Fernsehfilm (Regie)

2007/08 Ein Dorf sieht Mord

Network Movie | ZDF | Fernsehfilm (Regie)

2006 Wilsberg - Misswahl

Cologne Film | ZDF | Fernsehfilm (nach einem Drehbuch von Stefan Rogall, Regie)

2005/06 Einsatz in Hamburg

Network Movie | ZDF | zwei Fernsehfilme (Drehbuch zu einer Episode  mit Co-Autor Charles Lewinsky, Regie)

2005 Wilsberg - Callgirls

Cologne Film | ZDF | Fernsehfilm (Regie)

2004 Das geheime Leben meiner Freundin

Network Movie | ZDF | Fernsehfilm (nach dem Roman "Die Sonnenuhr" von Maarten t' Hart, Drehbuch mit Co-Autor Charles Lewinsky, Regie)

2001 bis 2003 Girl Friends

Network Movie | ZDF | Serie/zehn Folgen (Regie)

2002 Mein Leben und ich

Sony Pictures | RTL | Sitcom (Regie)

1998 Spuren im Eis

C-Films | SAT.1 | Fernsehfilm (Co-Autor und Regie)

1997 Tatort: Russisches Roulette

Carac Film | ARD, SFDRS | Fernsehfilm (Regie)

1997 Bella Block: Tod eines Mädchens

Objectiv Film | ZDF | Fernsehfilm (Drehbuch, Regie Markus Imboden)

1996 Zwei Brüder

Aspekt Telefilm | ZDF | zwei Fernsehfilme (Regie)

1995 Nicht über meine Leiche

Objectiv Film | ZDF | Fernsehfilm (Regie)

1994 Dreimal die Woche

UFA | ZDF | Fernsehfilm (Regie)

1993 Künstlerpech

Aspekt Telefilm | ZDF | Fernsehfilm (Regie)