Bettina Börgerding

Biographie

Freie Drehbuchautorin.  


Redaktionelle Mitarbeit beim SFB, Leiterin einer Hörspielwerkstatt; PL für Videoclip und Kurzfilm; Regieassistenz ("Mein Stern", Regie Valeska Grisebach).  


Aufbaustudium an der Technischen Universität Berlin, Diplom-Medienberater.  

Studium an der Freien Universität Berlin (Germanistik, Spanisch, Theater-, Film- und Fernsehwissenschaften).

Projekte (Auswahl)

2018 Mein Lotta-Leben

Lieblingsfilm, dagstarfilm | Senator Film, Wild Bunch | Kinofilm 

(Regie Neele Leana Vollmar, in Entwicklung)

2018 War das schon alles?

Rat Pack Film | Fernsehfilm (Co-Autorin Iris Uhlenbruch, in Entwicklung)

2018 Working Girls

Neue Bioskop Film | Spielfilm (in Entwicklung)

2018 München 70

Summerset | Konzept (in Entwicklung)

2018 Oma und Frieder

Tempest Film | Kinofilm (Regie Bettina Blümner, in Entwicklung)

2018 Alma & Marie

FOX International | Kinofilm (Co-Autorin Iris Uhlenbruch, in Entwicklung)

2016/17 Benjamin Blümchen

Westside Film, Rat Pack Film, Kiddinx, Studiocanal | Kinofilm (Regie Tim Trachte)

2016 Bibi & Tina - Tohuwabohu Total

DCM | Kinofilm (Regie Detlev Buck)

2015/16 Bibi & Tina - Mädchen gegen Jungs

DCM | Kinofilm (Regie Detlev Buck)

2014 Bibi & Tina - Voll verhext

DCM | Kinofilm (Regie Detlev Buck)

2013 Bibi & Tina - Der Film

Boje Buck, DCM Kiddinx | Kinofilm (Regie Detlev Buck)

2013 Zwei Esel auf Sardinien

summerset | ZDF | Fernsehfilm (Co-Autorin Iris Uhlenbruch, nach dem gleichnamigen Buch von Jutta Speidel und Bruno Maccallini, 

Regie Xaver Schwarzenberger)

2004 bis 2012 Bibi Blocksberg

Kiddinx | KIKA, RTL 2 | Serie (div. Folgen, Regie div.)

2004 bis 2012 Bibi & Tina

Kiddinx | KIKA, RTL 2 | Serie (div. Folgen, Regie div.)

2010 Die Rosenheim-Cops

Bavaria | ZDF | Serie (zwei Folgen, Co-Autorin Aje Brücken, Regie G. Kräa, 

J. Schneider)

2010 Sexstreik!

Janus Film | SAT.1 | Fernsehfilm (Co-Autorin Iris Uhlenbruch, 

Regie Thomas Nennstiel)

2010 Das Glück kommt unverhofft

Zeitsprung | ARD/Degeto | Fernsehfilm (Co-Autorin Iris Uhlenbruch, 

Regie Sibylle Tafel)

2009 Frauen wollen mehr

Janus Film | SAT.1 | Fernsehfilm (Co-Autorin Iris Uhlenbruch, 

Regie Thomas Nennstiel)

2005/06 Das Geheimnis meines Vaters

Studio Hamburg | ARD | Kriminovela (div. Folgen, Regie div.)

2002 Timm Thaler

KIKA | Serie (vier Folgen, Co-Autorinnen Claudia Kock und Cordula Garrido)